Speisen
Getränke

Wir arbeiten noch daran, euch hier ganz transparent und offen über die Herkunft unserer verarbeiteten Lebensmittel zu informieren. Das ist leider nicht für 100% möglich, da die Hersteller bei gewissen Produkten keine Herkunftsangabe machen müssen.

Hier wird also bald eine Auflistung ersichtlich sein.

Auch wenn wir sehr großes Interesse haben, so viele Lebensmittel wie möglich regional zu beziehen gibt es doch auch noch eine andere Wahrheit:

  • Regional ist nicht immer hochwertiger oder besser als Produkte aus einem etwas weiteren Umfeld. Bsp: Ein Nebenerwerbsbauer aus dem direkten Umfeld stellt Fleischkäse her. Hier sind leider Geschmacksverstärker drin. Da suchen wir dann schon nach alternativen. Wir können auch nicht für jedes Produkt einzeln zu den Produzenten fahren. Eine zentrale Belieferung ist essenziell und daher kann ein Fleischkäse bei uns schon auch mal aus Salzburg kommen.
  • Nicht alles was wir so gerne Essen wird in unserer Region hergestellt. Beim Gemüse sind wir in Tirol zwar ganz gut. Aber irgendwann gehen eben mal die Gurken aus. Dann können unsere Gurken schon auch mal aus Süddeutschland oder Norditalien kommen.
  • Regional ist nicht gleich BIO! Wir können aufgrund unserer Preisstruktur nicht vollständig alle Produkte in BIO-Qualität anbieten. Wer das will, sollte sich im klaren sein, dass die Preise 200-300% Teuerer sein müssten. Konventionelle Landwirtschaft kann aber auch ohne BIO sehr gut sein. Unser bestes Beispiel: Käse und Wurstwaren aus der Dorfsennerei See im Paznauntal.